95 – Wie du die Rahnächte für dich & dein Tier nutzt

Die Rauhnächte als Weg zurück zu dir & deinem Tier – Interview mit Ina Allard

Hast du dich schon einmal mit den Rauhnächten befasst? Das ist die Zeit zwischen den Jahren, nach der Wintersonnenwende. Während wir uns langsam wieder in die Zeitqualität beginnen, in der das „Licht“ zurückkehrt, so können wir doch die noch vorhandene Dunkelheit nutzen, um uns mehr uns selbst zuzuwenden und uns mit unserem eigenen inneren Licht zu verbinden.

Die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr ist eine wunderbare Gelegenheit, um einen Gang zurückzuschalten – nicht nur für dich selbst, sondern auch mit deinem Tier. Und man sagt, dass das, was du in den Rauhnächten träumst, ein Hinweis darauf ist, was dir nächstes Jahr bevorsteht (Jede Rauhnacht steht für einen Monat des neuen Jahres)

Warum nicht einmal in Ruhe das alte Jahr abschließen und nach vorne blicken? Dabei können übrigens auch Spaziergänge in der Natur (wenn möglich mit deinem Tier) unterstützen.

Ina Allard ist nicht nur Tierkommunikatorin und Energetikern, sondern auch Expertin für die heidnischen Jahreskreisfeste und altes Brauchtum, wovon auch die Rauhnächte ein Teil sind. Doch „kopiert“ Ina nicht einfach die Traditionen, sondern setzt sie immer wieder in unseren modernen Kontext.

Wie also kannst du heute – im Hier und Jetzt und der modernen Zeit – die Magie und die Kraft der Rauhnächte für dich nutzen, um klar und gestärkt ins neue Jahr zu starten und deine Lebenswünsche in Erfüllung gehen lassen? Vielleicht sogar dem Ruf zu folgen, deine Berufung mit Tieren zu leben?

Darüber erfährst du mehr in diesem Interview.

Wie du die Rauhnächte mit deinem Tier nutzt - Interview mit Ina Allard (Podcast #95)


Wenn du dir dieses Video anschaust, werden Informationen an Youtube übertragen. Mehr erfährst du auf unserer Datenschutz-Seite

Abonniere den Kanal bei Apple Podcasts, Google Podcasts oder Spotify, um nichts mehr zu verpassen – oder hol dir gleich unsere kostenlose App, in der du alle Episoden hörst und viele Extra Impulse bekommst.

Selber Tierkommunikation lernen & aktuelle Kurse