[vc_row][vc_column width=“1/1″][heading header_type=“h2″]Die Rauhnächte als Weg zurück zu dir & deinem Tier – Interview mit Ina Allard[/heading][vc_column_text]Hast du dich schon einmal mit den Rauhnächten befasst? Das ist die Zeit zwischen den Jahren, nach der Wintersonnenwende. Während wir uns langsam wieder in die Zeitqualität beginnen, in der das „Licht“ zurückkehrt, so können wir doch die noch vorhandene Dunkelheit nutzen, um uns mehr uns selbst zuzuwenden und uns mit unserem eigenen inneren Licht zu verbinden.

Die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr ist eine wunderbare Gelegenheit, um einen Gang zurückzuschalten – nicht nur für dich selbst, sondern auch mit deinem Tier. Und man sagt, dass das, was du in den Rauhnächten träumst, ein Hinweis darauf ist, was dir nächstes Jahr bevorsteht (Jede Rauhnacht steht für einen Monat des neuen Jahres)

Warum nicht einmal in Ruhe das alte Jahr abschließen und nach vorne blicken? Dabei können übrigens auch Spaziergänge in der Natur (wenn möglich mit deinem Tier) unterstützen.

Ina Allard ist nicht nur Tierkommunikatorin und Energetikern, sondern auch Expertin für die heidnischen Jahreskreisfeste und altes Brauchtum, wovon auch die Rauhnächte ein Teil sind. Doch „kopiert“ Ina nicht einfach die Traditionen, sondern setzt sie immer wieder in unseren modernen Kontext.

Wie also kannst du heute – im Hier und Jetzt und der modernen Zeit – die Magie und die Kraft der Rauhnächte für dich nutzen, um klar und gestärkt ins neue Jahr zu starten und deine Lebenswünsche in Erfüllung gehen lassen? Vielleicht sogar dem Ruf zu folgen, deine Berufung mit Tieren zu leben?

Darüber erfährst du mehr in diesem Interview.

►►► Möchtest du diese Magie in der Gruppe erleben, mehr über dich & deine Fähigkeiten erfahren und deinen Wünschen für 2021 den letzten „Schwung“ geben? Am 27.12. begleiten wir dich 9 Tage online durch diese besondere Zeit und stärken dich fürs neue Jahr! https://seelenfreunde-tierakademie.com/produkt/ueberflug-2021/[/vc_column_text][vc_column_text]Abonniere den Kanal bei itunes, um nichts mehr zu verpassen.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“3/4″][divider][vc_column_text]

Dieses Video ansehen auf YouTube.

[divider][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][divider][vc_column_text]Du kannst diesen Podcast abonnieren, um keine Folge mehr zu verpassen. In der nächsten Folge geht es darum, wie du Problemen mit deinem Tier auch etwas Gutes abgewinnen kannst und in der Folge darauf, welche Aufgabe dein Tier an deiner Seite hat.

Wenn du weitere Tierhalter kennst, für die diese Inhalte interessant sind, würde ich mich sehr freuen, wenn du diese Seite mit ihnen teilst![/vc_column_text][divider][divider][/vc_column][/vc_row]