92 – Tier verschwunden?! Wie Tierkommunikation unterstützen kann

… und was du selbst tun kannst, wenn dein Tier verschwunden ist

Ist dein Tier verschwunden und du weißt nicht, was du tun sollst?

Ganz egal, ob sich dein Pferd beim Ausreiten erschrocken und losgerissen hat, deine Katze aus Versehen aus der Wohnung gelaufen ist, dein Freigänger länger als gewöhnlich weg bleibt, du vermutest, dass dein Tier entführt wurde oder dein Hund aus dem Tierschutz kommt und immer mal wieder weg läuft (da er das neue Zuhause oder die Leine noch nicht richtig gewöhnt ist):

Wichtig ist, zuallererst Ruhe zu bewahren, wenn dein Tier verschwunden ist! Niemandem ist geholfen, wenn du in Panik verfällst.

Neben den herkömmlichen Maßnahmen (auf die ich in dieser Episode auch kurz eingehe), gibt es noch die Möglichkeit, eine/n Tierkommunikator/in einzuschalten und sich mit deinem Tier energetisch verbinden zu lassen, um Informationen weiterzuleiten und dir ggf. wichtige Hinweise zu geben, ob, wo und wie du nach deinem Tier suchen kannst.

Was dabei zu beachten ist, warum manche Tiere von sich aus weg laufen und welche Erfahrungen ich bereits mit verschwundenen Tieren gesammelt habe, erfährst du in dieser Podcast Episode

Tier verschwunden?! Wie du mit Tierkommunikation unterstützen kannst (Podcast #92)


Wenn du dir dieses Video anschaust, werden Informationen an Youtube übertragen. Mehr erfährst du auf unserer Datenschutz-Seite

Abonniere den Kanal bei Apple Podcasts, Google Podcasts oder Spotify, um nichts mehr zu verpassen – oder hol dir gleich unsere kostenlose App, in der du alle Episoden hörst und viele Extra Impulse bekommst.

Tierkommunikation lernen

Tierkommunikation lernen

Tierkommunikation lernen - leicht gemacht!

Tierkommunikation Aufbaukurs

Körperflüstern lernen

Tierkommunikation für Fortgeschrittene

Tierkommunikation Ausbildung

Tierkommunikation Ausbildung

Ausbildung zum Mensch-Tier Coach

Selber Tierkommunikation lernen & aktuelle Kurse

Das könnte dir auch gefallen