91 – Ängste loslassen – wie Pferde dir dabei helfen können

Die Botschaft der Pferde an dich, wie du deine Ängste loslassen kannst

Hast du im Alltag immer mal wieder Ängste und traust dich nicht, deine volle Größe zu erkennen und zu leben? Oder ist etwas Konkretes vorgefallen, wonach du Ängste entwickelt hast?

Vielleicht haben diese sogar auch mit Pferden zu tun – z.B. aufgrund eines Reitunfalls, weil ein Pferd mal mit dir durchgegangen ist oder weil du dir oft Sorgen um dein Pferd machst?

Was, wenn aber genau die Pferde dir etwas geben können, das dir dabei helfen kann, mutiger zu werden und deine Ängste hinter dir zu lassen? Und das ganz gleich, ob du nun Angst vor Pferden, Angst um dein eigenes Pferd oder Angst in einem ganz anderen Bereich hast?

Jasmin Öztin hat selbst drei Pferde, die inzwischen mit bei ihr am Haus leben und kennt sich mit Pferdeverhalten sowie artgerechter Haltung aus. Auf ihren „Burghof Herzenspferde“ kommen teilweise Menschen, die noch unsicher sind mit Pferden oder die gerne ihren eigenen Weg in der Pferdehaltung oder in ihrem Leben gehen möchten – aber noch nicht so recht wissen, wie sie dies anstellen sollen.

Im Sommer durfte ich bereits 3 Seminare bei Jasmin und ihren Pferden geben, in denen sich teilweise auch das Thema Angst zeigte. Es war so wundervoll, wie sanft und ruhig ihre Pferde den Prozess für die Teilnehmer begleitet haben und wie gelöst sie waren, nachdem sie über ihre persönliche Hemmschwelle hinüber gegangen sind!

In diesem Interview reden wir über die Erlebnisse und welche Botschaft die Pferde an uns Menschen haben, um unsere Ängste leichter zu überwinden. Denn eigentlich laden sie uns dazu ein, noch mehr wir selbst zu sein, weniger nachzudenken und unerschrocken unseren Weg zu gehen …

Möchtest du so etwas auch einmal erleben?

►►► Im November komme ich noch einmal auf den Burghof Herzenspferde, mit dem 4 Tageskurs Access Foundation: https://sonjaneuroth.de/produkt/access-foundation-pferdehof/

Ängste loslassen: Wie Pferde dir dabei helfen können (Podcast #91)


Wenn du dir dieses Video anschaust, werden Informationen an Youtube übertragen. Mehr erfährst du auf unserer Datenschutz-Seite

Abonniere den Kanal bei Apple Podcasts, Google Podcasts oder Spotify, um nichts mehr zu verpassen – oder hol dir gleich unsere kostenlose App, in der du alle Episoden hörst und viele Extra Impulse bekommst.

Selber Tierkommunikation lernen & aktuelle Kurse