[vc_row][vc_column width=“1/1″][heading header_type=“h2″]Wie du deinen Weg im Tierbusiness & der Berufung mit Tieren findest und gehst[/heading][vc_column_text]Möchtest du dich selbstständig machen im Tierbereich und z.B. dein Tierbusiness als Tierkommunikatorin, mit Energieheilung für Tiere, Hundetrainerin, Pferdetrainerin, Tierheilpraktikerin, Tierpsychologin, Tierfotografin etc. starten?

Oder du hast bereits begonnen, stößt aber immer wieder auf innere Widerstände wie Zweifel oder Unsicherheiten, ob du jemals finanziell gut davon leben und tatsächlich vielen Mensch-Tier Teams helfen kannst?

Ina Allard (Expertin in der Seelenfreunde Tierakademie für Tierkommunikation und energetische Arbeit mit Mensch & Tier) und ich (Sonja Neuroth, Coach für Mensch & Tier und Businesscoach) kennen das nur zu gut! Gerade in den Situationen, in denen du unsicher bist oder versuchst, die Dinge so umzusetzen, wie andere es dir vorgeben, kann es schwierig werden, im Tierbusiness den gewünschten Erfolg zu haben.

In diesem Interview erzählen wir über unsere Erfahrungen und Ina verrät, wie sie es geschafft hat, ihren damaligen Hauptjob hinter sich zu lassen und voll und ganz „Ja“ zu ihrer Berufung mit Tieren zu sagen. So hat sie es geschafft, ihren authentischen, eigenen Weg zu gehen, Selbstzweifel loszulassen und immer erfolgreicher zu werden.

►►► Möchtest du die neuesten Tipps für dein Tierbusiness bekommen oder mitbekommen, wie es mit unserem monatlichen Programm für dich & mehr Mut in deinem Tierbusiness weitergeht? Komm gerne in die Facebook Gruppe für dein Tierbusiness: https://www.facebook.com/groups/deintierbusiness/[/vc_column_text][vc_column_text]Abonniere den Kanal bei itunes, um nichts mehr zu verpassen.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“3/4″][divider][vc_column_text]

Dieses Video ansehen auf YouTube.

[divider][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][divider][vc_column_text]Du kannst diesen Podcast abonnieren, um keine Folge mehr zu verpassen. In der nächsten Folge geht es darum, wie du Problemen mit deinem Tier auch etwas Gutes abgewinnen kannst und in der Folge darauf, welche Aufgabe dein Tier an deiner Seite hat.

Wenn du weitere Tierhalter kennst, für die diese Inhalte interessant sind, würde ich mich sehr freuen, wenn du diese Seite mit ihnen teilst![/vc_column_text][divider][divider][/vc_column][/vc_row]