53 – Dein Pferd spricht – Hörst du zu? (Interview mit Eveline Wiget)

Wie du dich für die Botschaften deines Pferdes öffnen und mit der Pferdekommunikation neue Wege gehen

Kennst du das auch: Dein Pferd verhält sich komisch, es tauchen immer wieder gewisse körperliche Probleme auf oder da ist etwas, das euch im Alltag blockiert, wie etwa die Angst deines Pferdes in den Hänger zu gehen oder wenn Herausforderungen beim Reiten?

Wenn du diesen Podcast schon länger verfolgst, weißt du: Du und dein Pferd seid ein Team und wenn du dein Pferd verstehen lernst, kann sich einiges für euch beide verändern.

Aber wie kannst du ganz speziell als Pferdemensch dein Pferd noch besser verstehen lernen und im Alltag mit ihm Lösungen finden? Und wie gehst du damit um, wenn es mal nicht so läuft wie du es dir wünschst?

Ich habe heute Pferdekinesiologin und Coach Eveline Wiget im Interview, die mit Osteopathie, Kinesiologie, energetischen Methoden uvm mit Pferden und ihren Menschen arbeitet und auch persönlich viel Pferdeerfahrung hat. Bei ihr geht es nicht nur darum, die nach außen sichtbaren „Symptome“ zu verändern, sondern ein wenig tiefer zu blicken und Mensch und Pferd mit einzubeziehen.

Weiterführende Links
▶ Evelines Webseite: https://www.pferdekinesiologie.ch

Wenn du dir dieses Video anschaust, werden Informationen an Youtube übertragen. Mehr erfährst du auf unserer Datenschutz-Seite

 

Abonniere den Kanal bei Apple Podcasts, Google Podcasts oder Spotify, um nichts mehr zu verpassen – oder hol dir gleich unsere kostenlose App, in der du alle Episoden hörst und viele Extra Impulse bekommst.

Selber Tierkommunikation lernen & aktuelle Kurse