152 – Pferde Kommunikation: 5 Missverständnisse zwischen Mensch & Pferd

5 Dinge, die du über Pferde Kommunikation wissen solltest, damit es nicht zu Problemen mit deinem Pferd kommt

Schluss mit Missverständnissen in der Pferde Kommunikation!

Hast du manchmal den Eindruck, dass dein Pferd und du „aneinander vorbei“ redet? Du meinst es nur gut und wünschst dir eine harmonische Zeit mit deinem Pferdefreund, aber er oder sie ist gestresst, entzieht sich dir oder ist plötzlich aggressiv, ohne dass du weißt, woher es kommen könnte?

Auch, wenn wir es gut meinen, kann es sein, dass wir in der Interaktion mit unseren Vierbeinern etwas übersehen und falsche Signale senden. Du möchtest eigentlich keinen Druck ausüben, aber dieser kommt bei deinem Pferd an?

Lass uns mal schauen woran es liegen könnte. Mit Rabea Groß (Animal Creation Coach, Tierheilpraktikerin und Pferdewirtin) gehe ich die Basics der Pferde Kommunikation und der Grundbedürfnisse der Pferde durch – und was das konkret für den Alltag mit deinem Pferdefreund bedeuten kann:

1. Pferde sind Fluchttiere
Du als Mensch wirkst auf ein Pferd potentiell wie ein „Raubtier“. Selbst, wenn du es nicht möchtest, übst du auch in kleinen Momenten im Alltag bereits Druck auf dein Pferd aus! Wie du das vermeiden kannst, verrät Rabea im Interview.

2. Pferde sind Herdentiere: Pferde Kommunikation basiert auf Harmonie
Dein Pferd braucht dich als seine „Herde“! Kannst du in die Verbindung mit ihm geben und ihm Sicherheit geben? Oder hat es den Eindruck, dass du gar nicht wirklich „da“ bist?

3. Pferde sind Steppentiere
Sie bewegen sich viel (im Schritt) und sind es gewohnt, immer Futter zur Verfügung zu haben. Wenn du dein Pferd motivieren möchtest, kommst du mit Leckerli allein nicht weit. Eine viel größere Belohnung ist die Verbindung zu dir und dass du den Druck raus nimmst!

4. Pferde lernen durch spielen
Ein Pferd muss immer wissen, ob es dir vertrauen kann. Das geht am besten durch Spielen! Bist du bereit, ihm dies zu geben?

5. Pferde Kommunikation ist vielschichtig
Pferde kommunizieren auch viel auf der energetischen Ebene und über den Körper. Bist du bereit, dir anzuschauen, welche unbewussten Signale du deinem Pferd bisher gesendet hast – und das zu verändern? Wir haben in dieser Episode einige Tipps für dich!

Mehr Infos:

►►► Im Oktober startet die nächste Animal Creation Ausbildung: https://seelenfreunde-tierakademie.com/tierkommunikation-ausbildung-online/

►►► Unser Animal Creation Buch mit vielen praktischen Übungen für dich & dein Tier: https://animalcreation.com/tierkommunikation-buch/

►►► Rabeas Mini Kurs Pferde Kommunikation im Alltag – ein leichter Zugang zu deinem Pferd: https://seelenfreunde-tierakademie.com/produkt/pferdekommunikation-alltag/

Pferde Kommunikation: 5 Missverständnisse mit deinem Pferd & wie du sie änderst (Podcast #152)

Wenn du dir dieses Video anschaust, werden Informationen an Youtube übertragen. Mehr erfährst du auf unserer Datenschutz-Seite

https://1863huo.podcaster.de/download/Pferde_Kommunikation_5_Missversta–ndnisse.mp3

Abonniere den Kanal bei Apple Podcasts, Google Podcasts oder Spotify, um nichts mehr zu verpassen – oder hol dir gleich unsere kostenlose App, in der du alle Episoden hörst und viele Extra Impulse bekommst.

Tierkommunikation lernen

Tierkommunikation lernen

Tierkommunikation lernen - leicht gemacht!

Tierkommunikation Aufbaukurs

Körperflüstern lernen

Tierkommunikation für Fortgeschrittene

Tierkommunikation Ausbildung

Tierkommunikation Ausbildung

Ausbildung zum Mensch-Tier Coach

Selber Tierkommunikation lernen & aktuelle Kurse

Das könnte dir auch gefallen