[vc_row][vc_column width=“1/1″][heading header_type=“h2″]Mensch-Tier Beziehung auf Augenhöhe: Wie gelingt es in der Praxis?[/heading][vc_column_text]Wenn du unseren Podcast regelmäßig hörst, bist du vermutlich auch auf der Suche nach einer Mensch-Tier Beziehung jenseits von unnötigem Zwang, Druck und dem Gefühl, dass dein Tier nur auf dich hört, wenn du es ständig kontrollierst und maßregelst.

Doch wie könnte es aussehen, wenn dein Tier dir nicht nur gerne folgt, sondern auch eigenständig handeln kann und daraus etwas Wertvolles für sich lernt? Wenn dein Hund z.B. merkt, dass er in Hundebegegnungen den anderen Hunden ganz ohne Stress zeigen kann, wo seine Grenzen sind oder dein Pferd in neuen Situationen sich die potentielle Gefahr anschaut und sie dann doch als harmlos einstuft? Oder wenn du weißt, dass du dich auf deine Katze verlassen kann, dass sie draußen klarkommt und immer wieder nach Hause kommt?

Das alles sind Situationen, in denen du dich in eurer Mensch-Tier Beziehung nicht über dein Tier stellst, sondern in denen ihr euch das gegenseitige Vertrauen und das „Funktionieren“ eurer Beziehung langsam erarbeitet. Nicht, indem du dein Tier kontrollierst, sondern indem du es aktiv mit einbeziehst.

Wie genau dieses Einbeziehen aussieht, ist natürlich von euch, eurer Situation und Ausgangslage abhängig. Dennoch geben Kim und ich in dieser Podcast Episode einige Praxistipps, was Einbeziehen genau bedeuten kann und wie du es mit deinem Tier beginnst.

► Mehr Leichtigkeit und Vertrauen im Alltag mit deinem Tier gefällig? Die Animal Creation Impulskarten geben dir einfache Übungen für den Alltag, ohne dass du Tierkommunikation können musst: https://seelenfreunde-tierakademie.com/produkt/animal-creation-tierkarten/[/vc_column_text][vc_column_text]Abonniere den Kanal bei itunes, um nichts mehr zu verpassen.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“3/4″][divider][vc_column_text]

Dieses Video ansehen auf YouTube.

https://1863huo.podcaster.de/download/Beziehung_statt_Erziehung_beziehe_dein_Tier_mit_ein.mp3?source=embed

[divider][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][divider][vc_column_text]Du kannst diesen Podcast abonnieren, um keine Folge mehr zu verpassen. In der nächsten Folge geht es darum, wie du Problemen mit deinem Tier auch etwas Gutes abgewinnen kannst und in der Folge darauf, welche Aufgabe dein Tier an deiner Seite hat.

Wenn du weitere Tierhalter kennst, für die diese Inhalte interessant sind, würde ich mich sehr freuen, wenn du diese Seite mit ihnen teilst![/vc_column_text][divider][divider][/vc_column][/vc_row]