62 – Direkte Verbindung zu dir selbst: DSC für Mensch & Tier

No comments

Wie du aus deiner eigenen Kraft heraus alles verändern kannst

Erlebst du manchmal Situationen, in denen du dich schwer entscheiden kannst? Zweifelst du dich selbst und deine Intuition an?

Hast du das Gefühl, nicht ganz in deiner inneren Mitte zu sein? Und dass es sich auch auf dein Tier auswirkt, wenn du nervös bist?

Oder hast du ein Tier, das von sich aus oft unruhig ist und ein hohes Bedürfnis an Sicherheit hat?

Jeder von uns (du ebenso wie sein Tier) hat sein eigenes Inneres – seine „innere Quelle“. Und wenn wir in Verbindung und Kommunikation mit ihr sind, können wir unserer Intuition besser vertrauen, sind gelassener („geerdeter“), können leichter Entscheidungen treffen und unseren eigenen Weg finden.

Wenn du oder dein Tier sozusagen „neben euch“ steht, kann es hilfreich sein, sich wieder ganz bewusst mit der eigenen inneren Quelle zu verbinden. Dazu bedarf es keiner fremden Energien – sondern du arbeitest mit und aus deiner eigenen Kraft heraus.

Andrea Hartmann arbeitet seit 2012 mit dieser von ihr selbst empfangenen Methode und erzählt im Interview, wie du und dein Tier diese Anbindung an euch selbst nutzen könnt.

Mehr über DSC findest du auf Andreas Webseite:

►►► https://www.andrea-hartmann.com/methoden/dsc-by-a-h/

Abonniere den Kanal bei itunes, um nichts mehr zu verpassen.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Du kannst diesen Podcast abonnieren, um keine Folge mehr zu verpassen. In der nächsten Folge geht es darum, wie du Problemen mit deinem Tier auch etwas Gutes abgewinnen kannst und in der Folge darauf, welche Aufgabe dein Tier an deiner Seite hat.

Wenn du weitere Tierhalter kennst, für die diese Inhalte interessant sind, würde ich mich sehr freuen, wenn du diese Seite mit ihnen teilst!

Seelenfreunde162 – Direkte Verbindung zu dir selbst: DSC für Mensch & Tier

Related Posts