Probleme im Zusammenleben mit deinem Tier lösen

Probleme lösen Katze TierkommunikationGibt es Probleme im Zusammenleben mit deinem Tier, die du gerne gemeinsam mit ihm lösen würdest? Verhält sich dein tierischer Begleiter seltsam oder ist er aufgrund einer schwierigen Vergangenheit oft ängstlich?

Wenn dein Hund nicht gut alleine bleiben kann, viel bellt oder nicht auf dich hört, wenn deine Katze in die Wohnung markiert bzw. neben das Katzenklo macht oder gar die Möbel oder Tapete zerkratzt und wenn dein Pferd manchmal schnappt, tritt, bockt oder im Gelände an einer bestimmten Stelle nicht weitergehen möchte, sind deine Nerven sicher bereits das ein oder andere Mal getestet worden.

Unklarheit über die Hintergründe für die Probleme mit dem eigenen Tier können schnell zu Sorgen führen. Einige meiner Klienten wurden vor unserer Zusammenarbeit mit der Zeit sogar immer unsicherer im Umgang mit ihren Tieren. Die Angst, etwas falsch zu machen oder dass durch das Verhalten ihres Tiers etwas Gefährliches passiert, wuchs mit jedem Tag an.

Auch deine Freiheit kann durch solche Probleme eingeschränkt sein, wenn du z.B. entweder mit oder ohne dein Tier nirgendwo mehr entspannt hingehen kannst. Sicherlich liebst du dein Tier und nimmst Einschränkungen ihm zu Liebe gern in Kauf. Es ist nur schade, wenn es euch beiden damit nicht gut geht und ihr unter Stress steht.

 

Mögliche Ursachen & Lösungsansätze für Probleme mit deinem Tier

Vielleicht hast du sogar bereits vergeblich einiges ausprobiert. Einige dieser Probleme brauchen tatsächlich etwas mehr Geduld als andere. Doch für eine nachhaltige Lösung lohnt es sich unbedingt, dein Tier mit ins Boot zu holen! Und dafür musst du es erst einmal verstehen.

Haustiere sind sehr sensibel. Es kann sein, dass dein Tier mit einer Veränderung eurer Lebensumstände unzufrieden ist. Ebenso kann es sein, dass du gerade eine schwierige Phase in deinem Leben durchmachst und dass dein Tier deinen Stress spürt und darauf reagiert. Aber natürlich bringen Tiere auch ihre ganz eigenen Themen mit. Sie können durch Vorbesitzer, Unfälle, Schicksalschläge, schlechte Erfahrungen oder ein Leben im Tierheim vorgeprägt sein.

Was also braucht dein Tier ganz konkret und wie machst du ihm noch verständlicher, was du dir von ihm wünschst? Wie strahlst du ihm gegenüber mehr Ruhe, Sicherheit und Klarheit aus und was kannst du tun, damit ihr beide euch wieder rundum wohl miteinander fühlt?

All dies sind Fragen, die sich im Tierhaltercoaching klären lassen. Ich möchte dir gerne helfen, dass du ein richtig gutes Team mit deinem Tier wirst und dass Probleme euch nicht abhalten, sondern dass ihr dadurch sogar noch voneinander lernen könnt. Ich möchte dich auch dazu ermutigen, deiner Intuition in Bezug auf deinen tierischen Freund noch mehr zu vertrauen.

Vielen lieben Dank für dein Gespräch mit meinem Hund Rumpel! Es ist wirklich unglaublich, wie sehr alles gepasst hat! Einiges hat mich in meiner eigenen Wahrnehmung bestärkt und insgesamt hat es mir sehr gut weitergeholfen, was die „Problemsituationen“ angeht. Ich verstehe Rumpel jetzt um einiges besser und ich habe das Gefühl, dass sich durch dieses Gespräch unsere Bindung noch eine ganze Ecke verstärkt hat, da ich sie jetzt einfach noch viel klarer sehen und verstehen kann. Ich bin echt begeistert – es eröffnet noch einmal einen ganz neuen Blickwinkel! Deine Art, wie du mit ihr das Gespräch geführt hast, fand ich übrigens sehr erfrischend – wie ein lockeres Interview. 🙂

Jessica mit Rumpel

So lösen wir die Probleme in Zusammenarbeit mit deinem Tier

Du hast die Wahl: Möchtest du mit deinem Tier vor allem an der aktuellen Situation arbeiten oder würdest du gerne lernen, deinen tierischen Freund künftig in allen Dingen gut zu begleiten und selbst noch besser zu verstehen?

In beiden Paketen erforschen wir mit Hilfe der Tierkommunikation, was dein Tier braucht und was es sich in der Situation wünscht. Was sind die Ursachen für sein Verhalten? In der systemischen Aufstellung und dem Tierhaltercoaching beziehe ich dich noch stärker mit ein und wir schauen uns an, was du tun kannst, um die Situation für euch beide zu lösen und dich sicherer im Umgang zu fühlen.

Im Paket „Werde zum Intuitiven Wegbegleiter deines Tiers“ ist außerdem der Kurs Auf einer Wellenlänge mit deinem Tier (weitere Infos in Kürze) integriert, bei dem du alle Werkzeuge von mir an die Hand bekommst, um eine intuitivere Beziehung zu deinem Hund, deiner Katze oder deinem Pferd zu führen und klarer mit ihnen zu kommunizieren.

Klärung & Neuausrichtung

  • Integraler Anamnesebogen

    Ist-Zustand der Situation aus verschiedenen Blickwinkeln: Was wurde unternommen, was kann verbessert werden?

  • Einzelsitzung Tierkommunikation

    Mündlich in deiner Anwesenheit, auf Wunsch mit Audio Aufzeichnung

  • Tierhaltercoaching / Systemische Aufstellung

    Kommunikationsanalyse ODER systemische Aufstellung

  • Schriftliche Zusammenfassung der nächsten Schritte

    Individuelle Zusammenstellung weiterführender Übungen für dich & dein Tier

  • Treuebonus

    Für Aufbausitzungen erhältst du in den kommenden 6 Monaten einen Treuerabatt von 10%

220 EUR

Onlinekurs: Auf einer Wellenlänge mit deinem Tier

  • Onlinekurs: Auf einer Wellenlänge mit deinem Tier

    Werde zum intuitiven Wegbegleiter deines Tiers – 7 Module plus Bonuslektionen

    Lerne dein Tier zu verstehen, klarer mit ihm zu kommunizieren und eure Beziehung zu vertiefen. Der Intensivkurs mit individueller Betreuung lässt euch als Team zusammenwachsen.

  • Optional: Einzelsitzung Tierkommunikation

    Mündlich (in deiner Anwesenheit) oder schriftl. mit Protokoll

  • Optional: Systemische Aufstellung oder Coaching

    Was braucht dein Tier und wie kannst du ihm helfen? Wie kannst du liebevoll die Führung übernehmen?

Erfahre mehr

Die Termine finden in der Regel am Telefon/Skype statt. Bei Terminen vor Ort (Köln und Umgebung) kommt eine Anfahrtspauschale von 30cent/km hinzu. Alle Preise verstehen sich als Endpreise nach § 19 UStG.

Interesse bekommen oder noch offene Fragen? Hinterlasse mir hier eine Nachricht & sichere dir dein kostenloses Orientierungsgespräch!

Seelenfreunde1Probleme im Zusammenleben mit deinem Tier lösen